Santico Amarone della Valpolicella Classico

Santico Amarone della Valpolicella Classico

€21,00Preis

Eine verführerische Ikone des Terroirs. Tiefrote Farbe. Intensives, wohlduftendes Bukett mit Beschreibung dominierenden Noten von gedörrten Pflaumen, Kirsch- und Johannisbeermarmelade. Dazu gesellen sich Anklänge an Nüsse und Mürbeteig. Am Gaumen ist der Wein abgerundet und vibrierend. Noten von roten Früchten werden von einem überaus angenehmen Wohlgeschmack umrahmt

  • Erzeuger

    Santi Santi ist eines der traditionsreichen Weingüter in Venetien mit eigener Traubenproduktion in Illasi, einem kleinen Dorf in der Nähe von Verona. Bereits 1843 begann die Familie mit der Erzeugung veronesischer Prestigeweine, wie dem Valpolicella Classico Superiore und dem Amarone. Carlo Santi gründete 1843 sein Weingut im Illasi-Tal, in einem kleinen Dorf wenige Kilometer von Verona entfernt. Gelegen direkt an der Grenze der Anbaugebiete von Soave und Valpolicella deckt Santi mit seinen Weinen alle wichtigen Anbaugebiete in Venetien ab, wie Soave, Lugana und Bardolino und natürlich Valpolicella sowie Ripasso und Amarone. Aus Erfahrung und Liebe zum Valpolicella verwendet das Weingut Santi nur Trauben, die in dieser Gegend heimisch sind. Corvina, Molinara und Rondinella sind die drei einheimischen Trauben, die schon seit der Römerzeit die Valpolicella-Weine ausmachen und die traditionell als die Ikonen des Terroirs gelten

  • Enthält Sulfite